SepterraCore Er schuf die Zwillingsschlüssel, mit denen das Core geöffnet und das Geschenk des Schöpfers - das Himmlische Königreich - erlangt werden kann. Doch einer aus der Heerschar der Engel, Gemma genannt, erhob seine Stimme gegen dem Schöpfer und viele Engel schlugen sich auf seine Seite. Voller Trauer über die Abtrünnigen zog sich der Schöpfer zurück. Vorher zeugte er jedoch einen Sohn - Marduk. Dieser scharte die Gläubigen Septerras um sich und zog gegen Gemma und seine verkommenen Anhänger in die Schlacht. Hundert Tage dauerte das Gemetzel, ohne daß eine der Seiten einen entscheidenden Vorteil erringen konnte. Erst als Marduk Gemma im Zweikampf besiegen konnte, war die Wendung herbeigeführt. Im Augenblick des Sieges hatte Marduk eine Vision und verkündete, daß er die Schlüssel des Schöpfers vor den Menschen verbergen müsse. In ferner Zukunft sah er eine Bedrohung, die der Zeit des Himmlischen Königreiches vorangehen würde - erst dann, so seine Prophezeihung, würden die Schlüssel wieder gefunden werden. Tausende von Jahren sind seither vergangen ... und die Zeit ist nun gekommen..

zurück Weiter